Aarau ist unser Bier
Weil nach der Schliessung des legendären Treffpunkts «Affenkasten» Aarau wieder «unser Bier» sein soll, wurde im Juni 2015 eine Zusammenkunft nach Arbeitsschluss ins Leben gerufen. Interessierten sollen in gemütlichem Rahmen gewisse Aspekte der Stadt näher gebracht werden – dies unter Mottos wie Kulturstadt Aarau, Musikstadt Aarau, Sportstadt Aarau usw. Dabei sollen sich die Interessenten an einem bestimmten Ort treffen, dort ein Glas Wein oder Bier trinken, einem kurzen Referat lauschen und dann einen Aperitif geniessen. Hernach ist es den Besuchern natürlich freigestellt, sich in die Aarauer Wirtshäuser zu verstreuen. Seit Herbst 2018 besteht das OK aus mehreren Verbindungen, welche vom KTV die Schirmherrschaft der Anlass-Serie übernommen haben.

Programm

Nach mehreren Referaten zum Motto «Gerichtsstadt Aarau» lädt das OK unter der Schirmherrschaft des temporär 6/6 benannten Vereins zum neunten Anlass von «Aarau ist unser Bier» die Mitglieder sämtlicher Aarauer Verbindungen, deren Partner/-innen und zugewandte Orte ein, um nach dem Arbeitsschluss im gemütlichen Rahmen gewisse Aspekte unserer Musenstadt Aarau zu erkunden. Die Besucher treffen sich hierzu jeweils an einem bestimmten Ort, trinken ein Glas Wein oder Bier, lauschen einem kurzen Referat oder absolvieren einen kleinen Rundgang und geniessen anschliessend einen Aperitif.

Dieses Mal findet ein Anlass zum leiblichen Wohl unter dem Motto «Bierstadt Aarau» statt. 100 Jahre nach der Schliessung der letzten Aarauer Bierbrauerei 1918 auferstand die Aarauer Biertradition wie Phoenix aus der Asche mit dem «Stadtwächter». Dahinter stehen neun bierbegeisterte Aarauer. Uns wird Einblick in die Herstellung der Biere der Brauerei Aarau AG gewährt. In Gruppen erfolgt neben einer Vorstellung der Brauerei eine Besichtigung/Führung durch den Braukeller und eine Degustation. Als Ausklang findet ein gemütlicher Apéro zum Austauschen statt. Neben Flüssigem werden auch feine Sandwiches gereicht.

Auf dem Areal der Glockengiesserei H. Rüetschi AG (GUK) besteht ein Fahr- sowie Parkverbot. Für die Anreise mit einem Fahrzeug empfehlen wir die nahe gelegenen Parkplätze auf der Schanz zu nutzen.
Melden Sie sich und weitere Personen noch heute für die Feierabend-Veranstaltung an (aus organisatorischen Gründen dieses Mal noch über die Homepage des KTV Aarau oder per Post oder per Mail an Schwips).

Datum: Donnerstag, 23. Mai 2019
Ort: Brauerei Aarau AG
Rain 42, 5000 Aarau
Zeit: 18.00 Uhr Umtrunk
18.30 Uhr Begrüssung/Rundgang
19.30 Uhr Apéro
Tenue: zivil
Eintritt: kostenlos (freiwillige Kollekte)

Aus organisatorischen Gründen und aufgrund der beschränkten Anzahl Plätze ist eine Anmeldung unerlässlich. Wie üblich gilt das Motto «First come, first serve». Sämtliche Anmeldungen werden zurückbestätigt, wobei sich das OK das Recht vorbehält, Personen von einer Teilnahme auszuschliessen, falls deren Wirken nicht im Einklang mit Verbindungszielen steht.

Falls selber nicht aktiv in einer Verbindung: Wie ist der Link zum KTV bzw. anderen Aarauer Verbindungen?
Aus Sicherheitsgründen bitte Checkbox klicken.